Covid-19-Hinweise

Zum Schutz der Mitarbeitenden und der Besucher_innen des Amtsgerichts wird empfohlen, in allen öffentlichen Bereichen des Gerichts – insbesondere in den Wartebereichen vor den Sitzungssälen – eine medizinische Maske (OP-Maske, FFP2 oder vergleichbare Maske) zu tragen. In den Sitzungen gelten die Anordnungen der bzw. des Vorsitzenden.

Bitte halten Sie nach Möglichkeit einen Abstand von 1,50 Metern zu anderen Personen ein.

Sie können einen Beitrag zur weiteren Eindämmung der Pandemie und zum Schutz der Bediensteten des Gerichts leisten, wenn Sie vor dem Gerichtsbesuch freiwillig einen Coronatest durchführen.

Im Übrigen werden Sie gebeten zu prüfen, ob Ihr Anliegen auch telefonisch oder schriftlich vorgetragen werden kann. Wir bitten, Anträge schriftlich (ggf. per Fax) einzureichen.

Wenn Ihr Anliegen einen persönlichen Besuch erfordert, vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin. Sie vermeiden damit Wartezeiten und unnötige Kontakte mit anderen Besuchern.